Kaufmannisches Rechnen Fur Dummies (Fur Dummies)

Kaufmannisches Rechnen Fur Dummies (Fur Dummies)

By: Petra Leitert (author)Paperback

1 - 2 weeks availability

Description

We do not currently have a description for this product.

Create a review

Contents

Uber die Autorin 11 Einleitung 23 Uber dieses Buch 23 Konventionen in diesem Buch 24 Was Sie nicht lesen mussen 24 Torichte Annahmen uber den Leser 24 Wie dieses Buch aufgebautist 25 Teil I: Zum Start: Einfache Berechnungen fur Kaufleute 25 Teil II: Ein Schritt weiter: Allgemeine Berechnungen fur Kaufleute 25 Teil III: Die nachste Stufe: Etwas komplexere Zusammenhange 25 Teil IV: Fur Neugierige: Erste Schritte zur Finanzmathematik 26 Teil V: Der Top-Ten-Teil 26 Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 26 Wie es weitergeht 27 Teil I Zum Start: Einfache Berechnungen fur Kaufleute 29 Kapitel 1 Das Rechnen der Kaufleute 31 Das kaufmannische Rechnen entwickelt sich 31 Unterstutzung aus der Mathematik 33 Kapitel 2 Proportionen 35 Einfache Proportionen berechnen 35 Was passiert mathematisch? 35 Grafische Darstellung 37 Eine kleine Ubung 39 Umgekehrte Proportionen 40 Was passiert hier mathematisch? 40 Grafische Darstellung 43 Eine kleine Ubung 44 Zusammengesetzte Proportionen 44 Eine kleine Ubung 46 Unterstutzung durch Excel 46 Einfache Proportionen 47 Umgekehrte Proportionen 47 Zusammengesetzte Proportionen 48 Ubungsaufgaben 49 Kapitel 3 Durchschnittsrechnung 53 Einfache Durchschnitte ermitteln 54 Eine (ganz) kleine Ubung 55 Gewogene Durchschnitte ermitteln 56 Eine kleine Ubung 59 Das passende Mischungsverhaltnis ermitteln 60 Eine kleine Ubung 63 Unterstutzung durch Excel 64 Einfacher Durchschnitt 65 Gewogener Durchschnitt 65 Mischungsverhaltnis 66 Ubungsaufgaben 67 Kapitel 4 Verteilungsrechnung 75 Es muss verteilt werden 75 Verteilungsverhaltnisse berechnen 76 Einfache Verteilungsberechnungen 76 Eine kleine Ubung 79 Zusammengesetzte Verteilungsberechnung 81 Eine kleine Ubung 85 Unterstutzung durch Excel 87 Einfache Verteilungsberechnungen 87 Zusammengesetzte Verteilungsberechnungen 88 Ubungsaufgaben 89 Teil II Ein Schritt weiter: Allgemeine Berechnungen fur Kaufleute 93 Kapitel 5 Dreisatzberechnungen 95 Mit dem Dreisatz rechnen 96 Grundlagen des Dreisatzes 96 Eine kleine Ubung 99 Antiproportionale Zuordnung mit Dreisatz berechnen 100 Eine kleine Ubung 103 Zusammengesetzte Dreisatze benutzen 103 Eine kleine Ubung 107 Kettensatze bewaltigen 108 Eine kleine Ubung 112 Unterstutzung durch Excel 112 Einfache proportionale Beziehung 112 Einfache antiproportionale Beziehung 113 Zusammengesetzter Dreisatz 113 Ubungsaufgaben 114 Kapitel 6 Prozentrechnung 119 Das eine Prozent von 100 120 Grundbegriffe der Prozentrechnung verstehen 122 Eine kleine Ubung 125 Mit verminderten und vermehrten Grundwerten rechnen 126 Verminderter Grundwert 127 Vermehrter Grundwert 128 Eine kleine Ubung 130 Wichtige Anwendungen der Prozentrechnung 131 Rabatte ermitteln 131 Eine kleine Ubung 133 Mehrwertsteuerberechnungen beherrschen 134 Eine kleine Ubung 138 Promillerechnungen durchfuhren 139 Eine kleine Ubung 141 Unterstutzung durch Excel 142 Normale Prozentrechnung 142 Prozentrechnung mit vermindertem und vermehrtem Grundwert 143 Umsatzsteuerberechnung - Anwendung der Prozentrechnung 143 Ubungsaufgaben 144 Kapitel 7 Zinsrechnung 149 Wann und wo treten Zinsen auf? 149 Den Kalender nutzen: Termin rechnen 150 Jahres- und Monatszinsen 150 Eine kleine Ubung 152 Eine kleine Ubung 155 Tageszinsen 155 Eine kleine Ubung 159 Uberwachung notig: Verzugs- und Kontokorrentzinsen 160 Eine kleine Ubung 162 Ruckwarts rechnen: Den Zinssatz und andere Grossen ermitteln 163 Eine kleine Ubung 165 Zinsrechnung im und auf Hundert unterscheiden: Vermindertes und vermehrtes Kapital 166 Eine kleine Ubung 172 Den Unterschied verstehen: Nominalzins und Effektivzins 173 Eine kleine Ubung 175 Unterstutzung durch Excel 176 Jahreszinsen 177 Monatszinsen 178 Verzugs- und Uberziehungszinsen 178 Ruckwartsberechnungen 179 Nominal- und Effektivzinsberechnung 180 Ubungsaufgaben 181 Teil III Die nachste Stufe: Etwas komplexere Zusammenhange 189 Kapitel 8 Abschreibung 191 Der Werteverlust wird abgeschrieben 192 Mit konstantem Tempo abschreiben - lineare Abschreibung 193 Abschreibungsbetrag ermitteln 193 Restwert ermitteln 196 Eine kleine Ubung 198 Mit schneller Abschreibung starten - degressive Abschreibung 199 Abschreibungsbetrag ermitteln 200 Restwert ermitteln 203 Eine kleine Ubung 206 Die Abschreibungsart wechseln 207 Eine kleine Ubung 210 Unterstutzung durch Excel 211 Lineare Abschreibung 211 Degressive Abschreibung 211 Wechsel der Abschreibungsart 213 Ubungsaufgaben 213 Kapitel 9 Wahrungsrechnung 219 Wahrungen und Wechselkurse umrechnen 220 Eine kleine Ubung 224 Den kleinen Unterschied bei Sorten und Devisen erkennen 225 Sortenhandel 225 Devisenhandel 227 Eine kleine Ubung 228 Unterstutzung durch Excel 229 Ubungsaufgaben 230 Kapitel 10 Kalkulationsberechnung 233 Vom Einkaufs- bis zum Verkaufspreis kalkulieren 234 Eine kleine Ubung 242 Vorwarts und ruckwarts kalkulieren 245 Eine kleine Ubung 251 Differenzkalkulation durchfuhren 253 Eine kleine Ubung 257 Das Kalkulieren vereinfachen 258 Kalkulationszuschlag 258 Kalkulationsfaktor 260 Rohgewinn und Handelsspanne 261 Eine kleine Ubung 264 Industrielle Kalkulation verwenden 266 Unterstutzung durch Excel 267 Vorwartskalkulation 268 Ruckwartskalkulation 268 Differenzkalkulation 269 Kalkulationsvereinfachungen 269 Ubungsaufgaben 270 Kapitel 11 Kostenrechnung: Teilkosten und Deckungsbeitrag 279 Kostendeckung untersuchen 279 Nach der Teilkostenrechnung vorgehen 280 Eine kleine Ubung 283 Den Deckungsbeitrag und noch etwas dazu absichern 284 Eine kleine Ubung 286 Den Gewinnpunkt "Break-even-Point" ermitteln 287 Eine kleine Ubung 289 Unterstutzung durch Excel 290 Preisgrenzen 291 Deckungsbeitrag 291 Gewinnschwelle 292 Ubungsaufgaben 293 Teil IV Fur Neugierige: Erste Schritte zur Finanzmathematik 299 Kapitel 12 Zinseszinsrechnung 301 Auswirkungen der Verzinsung der Zinsen 301 Eine kleine Ubung 307 Ruckwarts rechnen vom Endkapital 308 Startkapital 308 Zinssatz 308 Eine kleine Ubung 310 Verzinsung beschleunigen: Unterjahrige Verzinsung verwenden 311 Eine kleine Ubung 315 Unterstutzung durch Excel 316 Zinseszinsberechnungen 316 Ruckwarts rechnen 316 Unterjahrige Verzinsung 318 Ubungsaufgaben 318 Kapitel 13 Statistik fur Kaufleute 323 Statistische Auswertungen in Unternehmen 324 Daten statistisch analysieren und auswerten 324 Durchschnittsrechnung 325 Prozentrechnung 325 Haufigkeitsverteilung 326 Verteilung mit einem Zeitparameter 327 Eine kleine Ubung 330 Mit betriebswirtschaftlichen Kennziffern beurteilen 332 Gliederungszahlen 334 Beziehungszahlen 336 Messzahlen 338 Eine kleine Ubung 340 Ergebnisse grafisch darstellen 342 Diagramme 342 Auswahl des passenden Diagramms 345 Darstellung mehrerer Bezugsgrossen in einem Diagramm 347 Statistiken konnen trugerisch sein 348 Eine kleine Ubung 350 Unterstutzung durch Excel 353 Datenerfassung und -analyse 354 Betriebswirtschaftliche Kennziffern 355 Ubungsaufgaben 356 Kapitel 14 Tilgungsrechnung 365 Tilgungsmoglichkeiten 366 Tilgungsplan mit gleichen Tilgungsraten aufstellen 366 Eine kleine Ubung 373 Tilgungsplan mit gleichen Annuitaten aufstellen 375 Eine kleine Ubung 383 Unterstutzung durch Excel 384 Ratentilgung 384 Annuitatentilgung 385 Ubungsaufgaben 386 Kapitel 15 Berechnungen bei Geldanlagen 393 Geld vermehren 393 Kriterien der Geldanlage 394 Geldanlagen vergleichen 396 Eine kleine Ubung 400 An der Borse verdienen 401 Ein besonderer Marktplatz 401 An der Borse handeln 402 Renditeuberlegungen 404 Eine kleine Ubung 406 Preisbildung an der Borse 408 Eine kleine Ubung 411 Unterstutzung durch Excel 412 Rendite Tagesgeldkonto 412 Verkauf von Aktien 413 Ubungsaufgaben 414 Teil V Der Top-Ten-Teil 421 Kapitel 16 Zehn Tipps fur die Mathematikprufung 423 Die Aufgabe vollstandig lesen 423 Bestimmen, was gegeben ist und was gesucht wird 423 Rechenwege angeben 424 Probe durchfuhren 424 Antwortsatz angeben 424 Ergebnisse mit "gesundem Menschenverstand" anschauen 425 Mit den "leichteren" Aufgaben beginnen 425 Die Zeit im Auge behalten 425 Grafiken beschriften 426 Rituale nutzen 426 Kapitel 17 Zehn Tipps zum Lernen in der Mathematik 427 Uben, uben und nochmals uben 427 Mathematische Denkweise entwickeln 427 Losungsschritte hinterfragen 427 Losungswege gegenseitig erklaren 428 Lernpartner suchen 428 Fragen stellen 428 Moglichst konkrete Fragen stellen 428 Bucher und andere Literaturquellen nutzen 429 Mit verstandlicheren Buchern beginnen 429 Sich von Vorurteilen losen 429 Stichwortverzeichnis 431

Product Details

  • publication date: 16/04/2014
  • ISBN13: 9783527708079
  • Format: Paperback
  • Number Of Pages: 432
  • ID: 9783527708079
  • weight: 746
  • ISBN10: 3527708073
  • language of text: German

Delivery Information

  • Saver Delivery: Yes
  • 1st Class Delivery: Yes
  • Courier Delivery: Yes
  • Store Delivery: Yes

Prices are for internet purchases only. Prices and availability in WHSmith Stores may vary significantly

Close