Konzeptionen Des Denkens im Neuplatonismus: Zur Rezeption der Proklischen Philosophie im Deutschen und Georgischen Mittelalter (Bochumer Studien zur P

Konzeptionen Des Denkens im Neuplatonismus: Zur Rezeption der Proklischen Philosophie im Deutschen und Georgischen Mittelalter (Bochumer Studien zur P

By: Tengiz Iremadze (author)Hardback

2 - 4 weeks availability

Description

Diese Studie untersucht die Rezeption der Nous-Problematik im deutschen und georgischen Denken des Mittelalters und zeigt sowohl Gemeinsamkeiten als auch Differenzen bei der Analyse der zur Behandlung ausgewahlten Texte auf. Eine eingehende historisch-systematische Erforschung der intellekttheoretischen Schriften bzw. der entsprechenden Erkenntniskonzeptionen der deutschen Philosophen Dietrich von Freiberg (1250-1320) und Berthold von Moosburg (14. Jh.) sowie des georgischen Denkers Joane Petrizi (12. Jh.) bilden den Schwerpunkt dieser Untersuchung.Erstmalig wird in dieser Arbeit der Versuch unternommen, vollig verschiedene (und bisher kaum bekannte) Ubersetzungs- und Interpretationstraditionen der Proklischen Philosophie - und speziell der Nous-Lehre der Elementatio theologica - einer durch Quellenforschung gesicherten Beurteilung zu unterziehen. Erstmals wird hier auch der erste georgische Kommentator der Elementatio theologica, Joane Petrizi, mit seiner Deutung der Proklischen Seelen- und Vernunftkonzeption zum Gegenstand intensiver philosophiegeschichtlicher Analysen gemacht. This study analyses the reception of the ancient Greek philosophy of mind (nous) by German and Georgian thinkers during the European Middle Ages - their diverse structures and their common characteristics. The study focuses on the philosophical treatises on the human mind by the German thinkers Dietrich of Freiberg (1250-1320) and Berthold of Moosburg (14th century) and the Georgian philosopher Joane Petrizi (12th century) and provides a thorough analysis of their writings - both philosophical and historical. For the first time, different (and hitherto hardly known) textual traditions of transmission and interpretation of Proclus' philosophy - and especially his philosophy of mind in the Elements of Theology (Elementatio theologica) - are presented to and interpreted for a Western audience. Also, for the first time, Joane Petrizi, the first Georgian commentator of the Elements of Theology, and his interpretation of Proclus' conception of soul and reason are the focus of an intense philosophical and historical analysis.

Create a review

Contents

1. Einleitung; 2. 1. Einfuhrung In Die Fragestellung; 3. 2. Philosophiegeschichtliche Reflexionen Zum Kommentar; 4. 3. Die Mentalphilosophie Bei Dietrich Von Freiberg; 5. 4. Die Erkenntnislehre Bertholds Von Moosburg; 6. 5. Die Philosophie Des Denkens Bei Joane Petrizi; 7. Schlussbemerkung; 8. Literaturverzeichnis

Product Details

  • publication date: 29/04/2004
  • ISBN13: 9789060323694
  • Format: Hardback
  • Number Of Pages: 277
  • ID: 9789060323694
  • weight: 515
  • ISBN10: 9060323696
  • language of text: German

Delivery Information

  • Saver Delivery: Yes
  • 1st Class Delivery: Yes
  • Courier Delivery: Yes
  • Store Delivery: Yes

Prices are for internet purchases only. Prices and availability in WHSmith Stores may vary significantly

Close