Kunst Der Seelsorge: Religion, Kunst Und Psychoanalyse Im Diskurs

Kunst Der Seelsorge: Religion, Kunst Und Psychoanalyse Im Diskurs

By: Anne M. Steinmeier (author)Hardback

2 - 4 weeks availability

Description

English summary: In the discourse between religion, art and psychoanalysis ways of pastoral care are being presented, that take the radical worldliness as the theological foundation serious on one hand, and are searching creative expression and embodiment of religious meaning and contingency on the other. German description: Viele Menschen empfinden sich in Zonen des Ubergangs, des Wandels, auf Schwellen. Was heisst es angesichts dieser Herausforderung, in der Seelsorge erzahlend an der eigenen fragilen Identitat zu arbeiten[unk] Steinmeier zeigt Wege auf, die zum einen die radikale Weltlichkeit als die theologische Grundlegung der Seelsorge im Anschluss an J. Scharfenberg ernst nehmen, zum anderen in der Weisheit eines im Bildersturz gelauterten, pluralitatsfahigen Glaubens (P. Ricur) schopferischen Ausdruck und religiose Gestaltung suchen. In grenzgangigen und vielschichtigen Reflexionsprozessen kommen wissenschaftliche und kunstlerische Perspektiven (z.B. Giacometti, Klee, Rothko, Lehnerer, Bourgeois) zur Sprache. Die Sprachen der Kunst suchen nicht deutungsmachtig in einer auf Einheit zielenden Teleologie zu vereinnahmen. Sie vermogen vielmehr erfahrene Kontingenz zu gestalten und Raume zu eroffnen, in denen unverfugbar Neues entstehen kann. Was heisst das fur das Verhaltnis von Seelsorge und Psychoanalyse[unk] Was heisst das fur die Bedeutung und Sprachwerdung von Religion[unk] In Gesprachen mit G. Benedetti, T. Ogden und der bisher wenig wahrgenommenen Psychoanalytikerin der ersten Stunde, L. Andreas-Salome, eroffnen sich in Zwischenreichen des Traumens Annaherungen uber eine dritte Realitat. In einer nicht mehr zu poetisierenden Welt kann die Figur der Dichtung als Akt gestaltender Sinngebung zum bergenden Sprachhaus des Fremden und nicht Dekodierbaren werden. In der Wahrnehmung der Fragilitat der Veranderungsprozesse des Selbst gewinnen literarische und biblische Erzahlungen fur die religiose Erfahrung an Bedeutung, im Lesen, Sehen, Erleben und in eigenen Sprachgestalten. Im Horizont von Gedachtnis und Erinnerung des Verlorenen und Vergessenen wird das Gesprach mit W. Benjamin gesucht.

Create a review

Product Details

  • publication date: 15/06/2011
  • ISBN13: 9783525570050
  • Format: Hardback
  • Number Of Pages: 319
  • ID: 9783525570050
  • weight: 244
  • ISBN10: 3525570058
  • language of text: German

Delivery Information

  • Saver Delivery: Yes
  • 1st Class Delivery: Yes
  • Courier Delivery: Yes
  • Store Delivery: Yes

Prices are for internet purchases only. Prices and availability in WHSmith Stores may vary significantly

Close